Rückführung in die Kindheit

 

oder

 

frühere Leben

 

(Dauer ca. 2,5 - 3 Stunden, 200 Euro)

 

 

Mit einer Rückführung in die eigene Kindheit oder in vergangene Inkarnationen übernehmen beide Seiten eine hohe Verantwortung.

 

Aus diesem Grund werden im Heilungszentrum Westerwald alle Rückführungen sehr individuell durchgeführt.

Eine Rückführung wird bei uns nicht angeboten, sollte sie aus Neugierde ausprobiert werden.

Es gibt jedoch sehr viele Gründe, in denen diese Art von Behandlung gewählt wird, da sich das erlangte Wissen daraus positiv auf ihr jetziges Leben auswirken kann.

 

Eine Rückführung sollte auch erst ab einem Alter von ca. 25 Jahren stattfinden und nur in Ausnahmefällen im hohen Alter.

 

 

Bei Kindern, Jugendlichen und sehr jungen Erwachsenen kann ich nicht sicher sein, ob sie immer genau wiedergeben können, wo sie sich gerade befinden (ob in ihrer frühen Kindheit, oder schon an der "Tür" in ein vorheriges Leben).

Kinder oder junge Erwachsene möchte ich nicht mit einem früheren Leben konfrontieren, da sie noch nicht so fest verankert sind um die Eindrücke zu verarbeiten.

Auch bei Menschen im hohen Lebensalter könnte es, meiner Ansicht nach, zu oben Genanntem kommen.

Aufgrund der Verantwortung für Sie sehe ich in diesen Altersgruppen von einer Rückschau ab. Eine Heilbehandlung (Beschreibung unter Punkt "Heilbehandlungen") ist jedoch von ganz jung bis ins hohe Alter weiterbringend.

Sollten Sie dennoch in diesem Alter eine Rückführung wünschen, finden Sie sicherlich einen anderen Anbieter dazu.

 

 

Eine Rückführung kann stattfinden und helfen bei:

 

Ängste, Krankheiten, körperlichen Gebrechen auch in der Familiengeschichte, oft wiederkehrenden Geschehnissen im Leben, an Wendepunkten, bei Ziellosigkeit.

 

Zu Ihrer Information:

Ich arbeite nicht mit Tiefen-Hypnose.

Sie sind während der Rückführung jederzeit in der Lage, nur soweit zu gehen, wie Sie möchten. Sie sind auch jederzeit fähig, das Erleben abzubrechen. Sie werden lediglich in eine Art Trance oder tiefe Ruhe versetzt.

Ihr Körper schläft, Ihr Geist ist jedoch hellwach und erlebt entweder wichtige Eckpunkte der KIndheit ihres jetzigen Lebens oder die eines früheren Lebens. Sie können sich nach der Rückführung an alle Details erinnern.

 

Es wird Ihnen nur soviel "gezeigt", wie für Ihr jetziges Leben und für Ihre Entwicklung von Vorteil ist. Also Erlebnisse, mit denen Sie nach der Rückführung Gegebenheiten klarer sehen können oder den Sinn hinter manchen Dingen erkennen.

 

 

 

Es gibt viele Beispiele, bei denen Klarheiten, die man in einer Rückführung bekommen kann, im jetzigen Leben helfen können.

 

Wenn man energetisch z.B. erfährt bzw. auflösen kann:

 

- woher autoagressive Krankheiten kommen

- woher Phobien kommen

- welche Kinheitserlebnisse heute noch (negativen) Einfluss haben

- woher bestimmte Schmerzen im Körper kommen

u.v.m.

 

 

Ziel ist immer, Dinge aufzuzeigen und dann während der Rückführung durch Vergebungsrituale oder andere Methoden aufzulösen. So kann eine Angst oder Anderes spontan verschwinden, da die Ursache aufgelöst wurde.

 

 

 

Heilung kann auch hier NICHT versprochen werden.

 

Auch kann nicht garantiert werden, dass die Rückführung "gelingt". Wenn sie nicht geschehen soll, dann werden Sie nicht in den gewünschten Ruhezustand übergehen können.

Dies "sollten" Sie dann einfach annehmen, denn es geht ja darum, dass Sie das erhalten, was gut für Sie ist.

 

Der finanzielle Ausgleich ist für Sie jedoch nicht verloren, da wir die eingeplante Zeit dann zu einer umfangreichen Heilbehandlung nutzen können.

 

 

 

 

 

Ich bin keine Ärztin oder Psychologin.

Es handelt sich im Heilungszentrum Westerwald um energetische Hilfe zur Selbsthilfe.

Ich bekomme zu jedem Hilfesuchenden die besten Hilfen von Gott und seinen Kräften, welche dann durch mich fließen. Ich bin sehr froh, dass ich ein so reiner Kanal sein darf, dass diese ankommenden Energien aus der Quelle des Lebens meist für den Hilfesuchenden auch spürbar sind.

Oft sogar stark spürbar.

 

 


Heilungszentrum Westerwald, zu Steigerung des Wohlbefindens

Ansgar Küchle

Astrid Küchle-Zeuner
Kirchstr 1
57610 Altenkirchen
Tel:+49 (0)2681 / 9 84 80 88

 

 

Öffnungszeiten Verkauf u. Beratung:

Räucherwerk, Heilsteine,

Schirner-Partnerbuchhandlung

Donnerstag - Freitag: 

10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag: 

10.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Termine zu Behandlungen u. Einzelseminare:

Montag, Dienstag, Mittwoch

-nach Terminabsprache-

 

kurze Energieübertragung (ca 10 Min):

Bei Bedarf während der

Öffnungszeiten möglich. Bitte telefonisch kurz anmelden.